Abtropfprofile

Mit vorgefertigten KORTE-Abtropfprofilen („Wassernasen“) tropft das Wasser an der „richtigen“ Stelle ab. So werden Verschmutzungen und Schäden an Fassaden und Bauteilen effizient verhindert.

Abtropf

Eigenschaften und Vorteile von KORTE-Abtropfprofilen

  • Geeignet für senkrechte Bauteile und Fassaden
  • Vermeidung und Verhinderung von Fassadenverschmutzungen, Patina und Staubablagerungen
  • Verhinderung von Verätzungen auf Glas
  • Industriell hergestellt aus Polymerharz (Epoxidharz)
  • Geringes Gewicht (Dichte ca. 600kg/m3), mit ca. 25% Hohlraum
  • Ästhetisch ansprechend
  • Brandklasse B1 (schwer entflammbar)
  • Drei Profiltypen für passgenaue Anwendung und Überbrückung
  • Einfache Handhabung: ankleben – grundieren – beschichten – fertig!

Anwendungs­möglichkeiten unserer Abtropfprofile

Fall 1:
Attikablech bei nachträglich eingebautem WDVS

Ein Attikablech ist zu kurz, und Wasser dringt in das nachträglich angebrachte Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) ein. Verschmutzungen und Schäden an Bauteilen und Fassaden sind die Folge.

Die Lösung

Ein KORTE-Abtropfprofil wird oberhalb des vorspringenden WDVS angebracht, sodass kein Wasser mehr in die Dämmung und damit in die Fassade eindringen kann.

Abtropfprofil A45 WDVS

Abtropfprofil an Attikablech über Wärme-Dämm-Verbund-System (WDVS)

Fall 2:
Fensterlaibung bei nachträglich eingebautem WDVS

Durch falsch eingebautes Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) stimmt das Gefälle an der Fensterlaibung nicht. Wasser läuft über das Fenster, was zu Verschmutzungen und Verätzungen am Glas führt.

Die Lösung

Ein KORTE-Abtropfprofil wird oberhalb der Fensterlaibung am WDVS angebracht, und verhindert damit Verschmutzungen am Bauteil und Verätzungen am Glas.

Abtropfprofil A30

Abtropfprofil über Fensterlaibung

Fall 3:
Deckenschubriss und Fassaden-Querriss

Deckenschubrisse entstehen durch Wärmeausdehnungen der Betondecke bei falsch eingebauter Dämmung. Als Folge davon entsteht ein horizontaler Riss in der Fassade, und Wasser dringt ein.

Die Lösung

Ein KORTE-Abtropfprofil wird oberhalb des Risses angeklebt. Damit läuft das Wasser „richtig“ ab, und Schäden werden verhindert.

Abtropfprofil A30

Abtropfprofil über Deckenschubriss

Fall 4:
Winkelfliese

Fehlender Abstand bei einer falsch verlegten Winkelfliese. Dadurch läuft Wasser über die Stirnseite und dringt in das Bauteil ein. Die Folge sind Verschmutzungen und Abplatzungen an Bauteilen.

Die Lösung

Ein KORTE-Abtropfprofil wird direkt unterhalb der Winkelfliese angebracht, sodass das Wasser an der „richtigen“ Stelle ablaufen kann, und keine Schäden an Bauteilen und Fassaden entstehen können.

Abtropfprofil A15 mit Fliese

Abtropfprofil im Anschluss an Winkelfliese

Fall 5:
Spezialanwendung bei vorgesetzten Fertig-Balkonen

Ein vorgesetzter Balkon wird nachträglich angebracht. Wasser läuft durch den Spalt zwischen Balkon und Fassade auf den darunter liegenden Balkon. Dadurch werden die Bewohner belästigt, und die Fassade kann verschmutzen.

Die Lösung

An der Fassade wird ein KORTE-Abtropfprofil angebracht. Auf dem Boden des Balkons wird ein KORTE-Hohlkehlenprofil (z.B. Typ H100/50) angebracht. Das Abtropfprofil ragt nun über das Hohlkehlenprofil. Dadurch läuft das Wasser an der „richtigen“ Stelle ab, und Schäden werden verhindert.
Informieren Sie sich auch über unsere Tropfkantenprofile.

Hohlkehle mit Abtropfprofil Typ bei vorgesetztem Balkon

Informations­material zu Abtropfprofilen von KORTE

Sie möchten mehr zu unseren Produkten erfahren? Laden Sie sich einfach unser Informationsmaterial herunter.

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zu unseren Profilen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Verarbeitung unserer Profile

Die Profile werden im Normalfall vollflächig mit 1K Polyurethan (PU) verklebt. Die Profile müssen aufgrund des hohen Hohlraumgehaltes zwingend überstrichen werden (Grund-, Zwischen- und Deckschicht).
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verarbeitungsrichtlinien.

Bestellen

Füllen Sie einfach unser Bestellformular aus und senden Sie es uns unterschrieben per Fax zu. Wir werden Ihre Bestellung umgehend bearbeiten und uns bei Ihnen melden.